titel07.jpg


Der Küstenmarathon

Wenn internationale Spitzenathleten, regionale Läufergrößen und lokale „Asphalthelden“ sich der gemeinsamen Sache verschreiben und durch sportliches Handeln eine Botschaft mit Weltgeltung vermitteln, dann ist Küstenmarathon-Sonntag in Otterndorf.

Im Jahr 2000 erstmals veranstaltet und wie ein Meteorit „eingeschlagen“, hat sich dieser Lauf für die weltweiten Kinderrechte zu einem Event im Norden mit größter Zugkraft entwickelt.

Als Gemeinschaftsproduktion vom Deutschen Kinderschutzbund unter Federführung des niedersächsischen Landesvorsitzenden Johannes Schmidt, den drei Vereinen TSV Otterndorf, TSV Wanna und VfL Wingst zum Weltkindertag inszeniert, steht mit den Kindern die Zukunft im Mittelpunkt. So „residieren“ die Sprösslinge der Stadt bereits Tage vor dem Küstenmarathon im Historischen Rathaus, wovon ein buntes und von Kinderhand gestaltetes Fahnenmeer zeugt. „Ein starker Lauf – dieser Kinder-Rechte-Marathon!“ ist der Leitsatz des 17. Sparkassen-Küstenmarathons mit seinem Titelsponsor, der Weser-Elbe-Sparkasse, am Sonntag, dem 18. September 2016.

Beginnend und endend in der Keimzelle Otterndorfs – vor mehr als 600 Jahren auf einer Wurt unweit der Elbmündung errichtet – wird den teilnehmenden Läufern vor historischen Gemäuern eine Atmosphäre geboten, die ihresgleichen sucht. „Es ist, als würde ich nach Hause kommen“, beschrieb die Weltklasseläuferin Luminita Zaituc, deren Spezialität die 10-km-Strecke ist, was sie beim Zieleinlauf berührte. Weltklasse-Athleten finden sich hier neben dem Marathon auch beim Halbmarathon sowie dem 10-km-Lauf auf den schnellen Strecken zwischen Altstadt und Küstensaum ein, auf denen bereits Bestzeiten erzielt worden sind. Schülerläufe über 1.000 und 2.000 Meter sowie 5.000 Meter für alle Altersklassen (einschließlich Schüler), zudem Handbiker/Pedalo und Walking über 7.500 Meter ergeben das Gesamtbild des Otterndorf-Laufs.

Eröffnet wird der international zugeschnittene Marathon-Sonntag durch die Kindergartenkinder der Stadt und ihrer Umgebung mit dem sehenswerten Bambini-Marathon über die Distanz von 421 Metern. Eine prominente Stimme erhält das Laufspektakel vom ZDF-Moderator, Norbert König. Das bunte Rahmenprogramm und eine facettenreiche Bewirtung setzen erfrischende Akzente. Die Kinderwelten, u. a. mit Bühnenshow, Zauberer und Unterhaltung, Musik mit einem DJ, Erlebnisparcours, Hüpfburg und Waffelbäckerei, bieten dem Nachwuchs die perfekte Mischung aus Spiel, Spaß und Bewegung.

Der Reinerlös des Küstenmarathons fließt auch in diesem Jahr in die Arbeit des Kinderschutzbundes sowie in die Kinder- und Jugendarbeit der drei ausrichtenden Sportvereine.

16. Sept. 2018

 

Noch



Countdown
abgelaufen
  • forderer01.gif
  • forderer02.gif
  • forderer03.gif
  • forderer04.gif
  • forderer05.gif
  • forderer06.gif
  • forderer07.gif
  • forderer08.gif
  • forderer09.gif
  • forderer10.gif
  • forderer11.gif
  • forderer12.gif
  • forderer13.gif
  • forderer14.gif
  • forderer15.gif
  • forderer16.gif

Wetter


Stand:

Temp:
Wind:
Regen:

18.10.2017
14:31:45 Uhr
15.4 °C
0.1 km/h / NO
0 mm (l/qm)