titel21.jpg


21. Sparkassen-Küstenmarathon zum Weltkindertag
19. September 2021 in Otterndorf


Hygienekonzept
Das Hygienekonzept erfordert in diesem Jahr einige Änderungen in der Organisation. Unter den folgenden Stichpunkten findest Du die wesentlichen Inhalte. 

3-G-Regelung
Du verpflichtest Dich zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen und musst Dich bitte maximal 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung einem Schnelltest unterziehen. Nur eine vollständige Impfung gegen das Corona Virus oder eine Genesung (Nachweise erforderlich), die nicht länger als sechs Monate her ist, entbindet Dich von einem Schnelltest. Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre möchten wir besonders schützen. Für sie schließen wir in diesem Jahr eine Teilnahme vor Ort aus. Ein Alternativprogramm findest Du unter Kinderläufe. Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre benötigen jenseits des Schulbetriebs keinen negativen Nachweis über ein Testergebnis.

Masken
Bitte bringe eine medizinische oder eine FFP2-Maske mit. Im Start-/Zielbereich und überall, wo die Abstände nicht eingehalten werden können, müssen diese getragen werden. 

Zeitplan
Wir haben den Zeitplan erheblich verändert. Bitte beachte die neuen Startzeiten:
09:00 Uhr Start Marathon und Marathon-Staffel
09:10 Uhr Start Halbmarathon 
11:45 Uhr Start 5 km-Lauf
13:00 Uhr Start 10 km-Lauf
13:15 Uhr Start Walking 7,5 km (Strecke wie erste Runde 10 km-Lauf)
14:45 Uhr Start Handbiker/Pedalo 1 Runde ca. 7,0 km 

Hier findest Du den kompletten geänderten Zeitplan inklusive Siegerehrungen usw.

Strecken
Die Strecken haben wir nicht verändert. Den Verlauf der Strecken kannst Du dem Streckenplan entnehmen. 

Aufstellung am Start
Auch beim Start gilt die Abstandsregel. Bis zum Startschuss musst Du bitte eine medizinische oder eine FFP2-Maske tragen. Nach dem Startschuss kannst Du sie gerne abnehmen. Wir werden die Startbereiche in Blöcke á 100 Starter einteilen und in den Blöcken entsprechende Markierungen anbringen. Wir starten mit jeweils 3 Läuferinnen bzw. Läufern pro Reihe im Abstand von 2m zueinander. Die Plätze werden nach Meldezeiten vergeben. 

Brutto-/Nettozeiten
Die Bruttozeit gibt die Zeit an, die Du vom Startschuss an benötigst bis Du durchs Ziel gelaufen bist. Die Nettozeit misst die Zeit, die Du mit Überquerung der Startlinie bis ins Ziel benötigst hast. Quasi Deine tatsächlich gelaufene Zeit. So als hättest Du ganz vorne an der Startlinie gestanden. Die Nettozeit ist relevant für die Bestenliste. Die Bruttozeit zur Ermittlung des Siegers/der Siegerin des Laufes. Wir tragen diesen Umstand Rechnung, indem wir alle Läuferinnen und Läufer in der Reihenfolge der schnellsten Meldezeiten am Start platzieren. 

Check-In/Corona-Teststation/Startunterlagen

Vor der Sporthalle des Schulzentrums Otterndorf, Schulstraße werden wir einen Check-In einrichten. Dort kannst Du Deinen 3-G-Nachweis vorlegen und Deinen Registrierungsbogen ausgefüllt und unterschrieben abgeben. Anschließend erhältst Du ein entsprechendes Teilnehmerband, welches Dir den Zutritt zur Sporthalle und zum Start-/Zielbereich am Sonntag ermöglicht.

Die Teilnehmerunterlagen erhältst Du wie gewohnt in der Sporthalle. Dort haben wir zu Deiner Sicherheit eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.

Wir haben auch die Zeiten für die Ausgabe der Startunterlagen angepasst, um die Abläufe mit der Teststation zu synchronisieren:

Öffnungszeiten Check-In vor der Turnhalle und Ausgabe Startunterlagen, in der Turnhalle:
Sa, 18.09.2021, 16:00 bis 20:00 Uhr
So, 19.09.2021, 07:00 bis 14:45 Uhr

Öffnungszeiten Testzentrum bei der Turnhalle des Schulzentrums Otterndorf, Ansprechpartner: Herr Stelzenmüller 
Sa, 18.09.2021, 15:00 – 20:00 Uhr
So, 19.09.2021 07:00 – 14:00 Uhr

Testzeit maximal 1-2min mit der ePassGo App

Für die Corona Testung an der Station wird die ePassGo App auf dem Smartphone benötigt. Die App braucht nur einmal installiert werden und damit kann man sich sofort ohne Termin blitzschnell testen lassen. Ohne Smartphone und App muss ca. 20-30min Wartezeit eingeplant werden.
Die App kann einfach im AppStore oder im Google PlayStore herunter geladen werden:

https://apps.apple.com/de/app/passgo/id1554859142
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.passgo.passgo

ePassGo

Luca-App
Ergänzend kannst Du Dich auch gerne über die Luca-App einchecken.

luca

ZuschauerInnen/Betreuer/Zugang Innenraum Start/Ziel
In diesem Jahr müssen wir aufgrund der Enge der Otterndorfer Altstadt einen kleinen Bereich der Innenstadt (Start-/Zielbereich) für Zuschauer sperren. In diesem Bereich haben nur zuvor registrierte Personen mit entsprechenden Teilnehmerband Zutritt. Ein Sicherheitsdienst kontrolliert die Zugänge. Zeige Dein Teilnehmerban vor, welches Du am Check-In erhalten hast und Du erhältst problemlos Zutritt. Am Kirchplatz und entlang der Strecke können ZuschauerInnen den Lauf jederzeit verfolgen und die LäuferInnen entsprechend anfeuern. 

Jede/r Läufer/in darf eine/n Betreuer/in benennen, der/die ebenfalls Zutritt zum abgesperrten Bereich erhält. Dazu werden wir einen Gutschein in die Startunterlagen legen, der am Check-In vorgelegt werden kann. Gegen Vorlage des 3-G-Nachweises und des ausgefüllten und unterzeichneten Registrierungsbogens erhalten BetreuerInnen ein entsprechendes Betreuerband, welches den Zutritt zum Start-/Zielbereich am Sonntag ermöglicht.

Livestream
Um die Zieleinläufe und Siegerehrungen trotzdem verfolgen zu können, richten wir einen Livestream auf der Facebookseite der Weser-Elbe Sparkasse ein. Auf der Facebookseite des Küstenmarathons findet Du ebenfalls einen entsprechenden Link.

Verpflegungsstände
Wir werden Dir an den gewohnten Standorten ein umfangreiches Angebot an Getränken und Verpflegung auf der Strecke und im Zielbereich anbieten. Bitte habe Verständnis, dass wir Verpflegung in diesem Jahr nicht anreichen. Bitte nehme Dir selbst, was Du benötigst. Die Standorte der Versorgungsstationen findest Du im Streckenplan.

Duschen/Umkleidekabinen
Leider können wir aufgrund der Pandemie in diesem Jahr keine Umkleidemöglichkeiten und Duschen in der Sporthalle des Schulzentrums anbieten. Bitte organisiere Dich privat oder nutze Dein Auto zum Umkleiden. 

Kleiderbeutelaufbewahrung
Wir bieten eine Kleiderbeutelaufbewahrung in der Sporthalle des Schulzentrums Otterndorf an. 

Anfahrt/Parkplätze
Bitte beachte bei der Anfahrt aus Richtung Bad Bederkesa bzw. Bremerhaven über Wanna, Nordleda oder Neuenkirchen kommend, dass die Zufahrt zur Innenstadt durch eine Baustelle gesperrt ist. Fahre bitte im Kreisel Richtung Hamburg und fahre dann am nächsten Kreisel die 3. Ausfahrt in Richtung Otterndorf aus.

Parkplätze findest Du am Fröbelweg, Am Großen Specken und am Liebesweg.

Massagen/Nutzung Soletherme
Die Massagen und die kostenfreie Nutzung der Soletherme müssen leider in diesem Jahr entfallen. 

Toiletten
Toiletten findest Du in der Schulsporthalle und gegenüber vom Historischen Rathaus in der Einmündung zum Parkplatz. Die Toiletten werden während der Veranstaltung regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Auf der Strecke gibt es ebenfalls zwei Toiletten, die genutzt werden können: Kurz vor dem Wendepunkt der Halbmarathon- bzw. Marathonstrecke und kurz hinter der Schleuse. 

Infostand
Wir haben einen Infostand direkt vor dem Historischen Rathaus aufgebaut. Dort erhältst Du alles, was Du kurz vor dem Start noch brauchst: Sicherheitsnadeln, Masken und auch Veranstaltungsshirts. Hier werden die Ergebnisse ausgehängt und hier erhältst Du natürlich auch Antworten auf Deine Fragen. 

Bambinimarathon/Kinderläufe/Kinderwelten
Schweren Herzens haben wir in diesem Jahr die Läufe für Kinder bis 12 Jahre vor Ort und damit auch den Bambinimarathon und die Kinderwelten abgesagt und stattdessen ein Schulprojekt ins Leben gerufen. Informationen dazu findet Ihr hier.

Wir wären nicht der Lauf für die Kinderrechte, wenn wir diese Rechte nicht ernst nehmen und in den Vordergrund stellen würden. Das Recht auf Gesundheit und Bildung sind Kinderrechte, die wir weitaus höher ansiedeln als das Recht auf die Teilnahme am Küstenmarathon zum Weltkindertag vor Ort. Wir wollen mit unserem Lauf auf die Rechte der Kinder aufmerksam machen und wer sich mit den Kinderrechten und der Intention unseres Laufes beschäftigt, der erkennt, dass die Rechte auf Gesundheit und die Bildung von Kinder gerade durch die Absage der Läufe untermauert werden. Ein Lauf für die Rechte der Kinder darf diese nicht gleichzeitig gefährden. Das passt einfach nicht zusammen. Damit würden wir uns komplett unglaubwürdig machen und den eigentlichen Sinn der Veranstaltung ad absurdum führen. 

Johannes Schmidt, Landesvorsitzender des Kinderschutzbundes Niedersachsen: „Diese Entscheidung trage ich im vollem Umfang mit! Die Begründung ist im Geiste der UN Kinderrechte Konvention. Das Wohl des Kindes ist ein Gesichtspunkt, der VORRANGIG zu berücksichtigen ist und diese Kinderrechte-Haltung kommt in dieser Begründung in vollem Umfange zum Ausdruck. Im Zweifelsfall sagt der Verantwortliche Nein. Diese Kinder-Rechte-Lauf-Veranstaltung lebt auch vom Geist der Verantwortlichkeit gegenüber allen Teilnehmern und Organisatoren und Unterstützern. Keinem Kind dieses Kinderrechtemarathons darf nach den Ferien durch eine CORONA-Ansteckung die Zukunft auf das Beginnen des Kindergartens und Schuljahres genommen werden. Dieses Nein ist ein vorrangiges Ja zum Wohle des Kindes. Die Erhaltung der Gesundheit unserer Kinder ist unsere Verantwortung. Die Organisatoren nehmen somit auch aus der Sicht des Kinderschutzbundes ihre konkrete Schutzfunktion wahr. Ich stehe absolut hinter dieser Entscheidung. In diesem Jahr laufen wir für Euch, damit Ihr gesund bleibt!“

Fahnen hissen der Kindergärten zum Weltkindertag
Das hissen der Fahnen findet in diesem Jahr am Donnerstag, 16. September 2021, 11:00 Uhr vor dem „Historischen Rathaus“ in Otterndorf statt.

Moderation/DJ Benny
Für die Moderation konnten wir auch in diesem Jahr den Sportmoderator Norbert König vom ZDF, gewinnen. Unterstützt wird er von Joel Grandke, Frank-Uwe Strüning und Gerd Beckmann. In diesem Jahr auch von DJ Benny, der für entsprechende Musikeinlagen sorgt. 

Siegerehrungen
In diesem Jahre werden wir die Siegerehrungen auf die Ehrung der GesamtsiegerInnen und auf die Cuxlandwertungen beschränken. Die Preise für die Altersklassen werden wir nach dem Lauf zusenden. Im Zeitplan findest Du die geplanten Uhrzeiten für die Siegerehrungen. 

Urkunden
Deine Urkunde bieten wir Dir in diesem Jahr zum Download im Internet (Online-Urkundendruck) auf unserer Seite kuestenmarathon.de unter Ergebnisse an. 

Medaillen
In diesem Jahr verzichten wir auf die Ausgabe von Medaillen.

Volkslaufstempel, Laufsammler
Volkslaufstempel und Stempel Laufsammler gibt es in diesem Jahr in der Schulsporthalle des Schulzentrums, am Infostand und in der Stadtscheune.

Prämien, Cuxlandwertung
Bei Einhaltung von bestimmten Sollzeiten, zahlen wir an die Platzierten im Marathon, Halbmarathon und 10 km Lauf Prämien aus. Hier geht zur Prämientabelle.

Cuxlandläufer sind Vereinsangehörige von Sportvereinen aus dem Landkreis Cuxhaven, ohne Vereinszugehörigkeit ist der Wohnort maßgebend. Für Marathon-, Halbmarathon- und 10 km Läuferinnen und Läufer zeichnet der Kreissportbund Cuxhaven e. V. die jeweiligen SiegerInnen mit folgenden Prämien im Rahmen der Cuxlandwertung aus:

    1. 1. Platz 75,- € m/w
    2. 2. Platz 50,- € m/w
    3. 3. Platz 25,- € m/w

 

18. Sept. 2022

 

Noch



Countdown
abgelaufen
  • forderer01.gif
  • forderer02.gif
  • forderer03.gif
  • forderer04.gif
  • forderer05.gif
  • forderer06.gif
  • forderer07.gif
  • forderer08.gif
  • forderer09.gif
  • forderer10.gif
  • forderer11.gif
  • forderer12.gif
  • forderer13.gif
  • forderer14.gif
  • forderer15.gif
  • forderer16.gif
  • forderer17.gif
  • forderer18.gif
  • forderer19.gif
  • forderer20.gif

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.